1991 wurde auf Initiative von Friedrich Dürrenmatt das Schweizer Literaturarchiv gegründet. Der Förderverein folgte 1992, er hat zum Ziel, das Literaturarchiv zu unterstützen, seine Tätigkeit bekannt zu machen und die Erhaltung und Erschliessung literarische Nachlässe mit Bezug zur Schweiz zu fördern.

2013 flossen 92 Prozent des Aufwands in Stipendien zur Erschliessungen an das SLA.

 

  • Vergabe von Stipendien 2015

    Der Verein zur Förderung des Schweizerischen Literaturarchivs hat 2015 drei Stipendien ausgeschrieben.

    Folgende Erschliessungsarbeiten wurden vergeben:
    Nachlass Urs Widmer an Miriam Lustig
    Nachlass Maurice Chappaz an Pauline Mettan
    Nachlass Theo Candinas an Yvonne Simmen.

  • Erschliessung von Verlagsarchiven


    Das aktuelle Projekt des Fördervereins, die Erschliessung von Verlagsarchiven im SLA, konnte dank der grosszügigen Unterstützung der Ernst Göhner Stiftung, der Fondation OERTLI Stiftung und der UBS Kulturstiftung im Januar 2013 beginnen.



     
     

    Fondation OERTLI Stiftung

    Fondation OERTLI Stiftung

     

                 UBS Kulturstiftung